Bodenbearbeitung/Saat

Wir bieten verschiedenste Lösungen und Verfahren an
  • Home
  • Bodenbearbeitung/Saat

Leistung im Detail:

Bodenbearbeitung
Jede Kultur hat ihre eigenen Bedürfnisse an das Saatbett. zur Vorbereitung Ihrer Parzellen bieten wir verschiedenste Lösungen an: Vom Pflug bis zur Scheibenegge bieten wir fast jede Variante an und können so optimal auf Ihre Wünsche eingehen.

Pflügen - Scheibeneggen - Strip-Till - Grubbern
Saat
Wir bieten verschiedenste Verfahren an. Je nach Kultur werden unterschiedliche Anforderung gestellt. Von der Einzelkornsaat bis zur konventionellen Saat haben wir für jeden Betrieb und jede Kultur die passende Lösung.

Streifenfrässaat - Einzelkornsaat - Kombisaat

Bodenbearbeitung

  • Pflügen
  • Scheibeneggen
  • Strip-Till
  • Grubbern
Einige Kulturen benötigen ein tiefes, lockeres Saatbeet. Dies wird auch mit dem Pflug erreicht. Mit unserem Kverneland 4-Schar-Pflug geschieht dies nach Ihren Wünschen. Auf eine optimale Befahrbarkeit ist in jeder Situation zu achten.

Vorteile:

Wendendes Verfahren
Gute Unkrautbekämpfung ohne PSM
Tiefes Saatbeet z. B. für Kartoffeln
Grössere Mengen an Mist / Ernterückständen einarbeiten
Mit unserer Scheibenegge können wir nebst einer Bodenbearbeitung auch die Ernterückstände optimal in den Boden einarbeiten. Ebenfalls kann das Saatbeet vorbereitet werden. Durch das oberflächliche Durchmischen des Bodens wird das Keimen des Ausfallgetreides angeregt und kann so in der Folgekultur stark reduziert werden. Diese Maschine kann auf gepflügten wie auch auf gegrubberten Parzellen eingesetzt werden.

Vorteile:

Crosscutter zerkleinert Mais-, Sonnenblumen +Rapsstoppeln sowie Zwischenfrüchte
Optimale Gewichtsverteilung
Gleichmässige Durchmischung
Schonende Bodenbearbeitung
Hohe Schlagkraft dank 5.25m Arbeitsbreite
Rückverfestigung mit Stahlringwalze
Im Kombiangebot mit Saat erhältlich
Das Strip-Till-Verfahren bringt neue Vorteile in der Bodenbearbeitung mit sich. Der Boden wird wie mit einem Grubber bearbeitet. So entstehen analog der Streifenfrässaat lockere Streifen, die mittels GPS aufgenommen werden. Die Trennung der Bodenbearbeitung und der Saat bietet mehr Zeit für dieselbe Arbeit. Die Streifen können im Herbst, Winter oder im zeitigen Frühjahr, bei optimaler Befahrbarkeit gezogen werden.

Die Saat erfolgt später mit dem Einzelkornverfahren in die vorab erstellten Streifen. Das Zeitfenster für die Saat wird länger, da nicht auf die Bodenbearbeitung gewartet werden muss. Die Kulturen weisen eine bessere Jugendentwicklung auf, da sich die Streifen schneller erwärmen. Zudem wirkt sich die dazwischenliegende Mulchschicht positiv auf die Erosion und den Unkrautdruck aus.

Vorteile:

Schnellere Bodenerwärmung
Weniger Erosion
Bearbeiten rechtzeitig unter optimalen Bedingungen
GPS-Spurführung
Mehr Zeit für die Saat
Verbesserter Wasserhaushalt
Wird vom Bund finanziell unterstützt, ist gleichgesetzt mit der Streifenfrässaat
Um auch tiefere Schichten lockern zu können, wird in der Regel ein Grubber eingesetzt. Unsere verschiedenen Grubber eigenen sich für vielfältige Arbeiten. So können wir für Sie auch einfach und effizient eine Stoppelbearbeitung mit unserem Amazone Grubber durchführen.

Um eine tiefere Lockerung zu erreichen, nutzen wir unseren Tiefengrubber, mit welchem wir über 30cm in den Boden eingreifen können.

Vorteile:

Variabel in der Tiefe
Bodenschonend
Stoppelbearbeitung bis Saatbeetbereitung möglich
Geeignet für Mulchsaat

Saat

  • Streifenfrässaat
  • Einzelkornsaat
  • Kombisaat
  • Saatgutangebot
Bei der Streifenfrässaat wird, wie der Name schon sagt, mit einer Fräse in Streifen gearbeitet. Im gleichen Arbeitsgang wird der Mais mit dem Einzelkornverfahren in die Streifen gesät. In einem Arbeitsgang werden die Bodenbearbeitung, die Saat und die Startdüngung erledigt. Diese Saattechnik ist auch als Light-Variante erhältlich in gepflügten oder in gegrubberten Feldern.

Vorteile:

Bodenbearbeitung, Unterfussdüngung und Saat in einem
Geringere Gefahr von Erosion
Schnellere Bodenerwärmung in den Streifen
Bessere Befahrbarkeit im Herbst
Genaue Saat dank GPS
Optimal in gut abgetrockneten Böden
Wird vom Bund finanziell unterstützt
Mit unserer Väderstad-Einzelkornsämaschine säen wir Ihre Kulturen am schnellsten und effektivsten. Die Körner werden mittels Überdruck vereinzelt und in den Boden gebracht. Eine Abweichung durch Vibrationen und Hanglagen ist nicht mehr möglich. Mit den Andruckrollen erfolgt die Ablage des Saatgutes ohne verrutschen. Mit der aufgebauten Flüssigdüngereinrichtung können wir Ihren Kulturen einen optimalen Start ermöglichen. Durch die Ablage im Wurzelbereich ist der Dünger am besten verfügbar und die Verluste werden minimiert.
Die Prismenwalze im Frontanbau festigt das Saatbett zusätzlich vor der Saat. Ein gröberes Saatbett wird zusätzlich verfeinert. Durch das rückverfestigte Saatbeet wird dem Feldaufgang Rechnung getragen. Ihre Kulturen laufen gleichmässiger und sicherer auf.
Nebst unserer Väderstad steht auch eine 12-reihige Sämaschine von Kleine für die Rübensaat im Einsatz. Mit dieser Maschine erreichen wir ebenfalls eine sehr exakte Ablage des Saatgutes. Eine hohe Schlagkraft ist auch hier gegeben. Diese Maschine ist leicht und wendig, ideal für die Saat von Rüben. Wenn wir bei Ihnen säen und nach dem Auflaufen hacken können, dann erhalten Sie von uns eine Gutschrift auf das Hacken.

Vorteile:

Saat in rückverfestigtes Saatbett
Präzise Ablage, dank optimaler Vereinzelung
Unterfussdüngung flüssig möglich, das heisst, der Dünger ist im Wurzelbereich
Fahrgassenschaltung
GPS-Spuhrführung und Einzelreihenabschaltung
Mulch-, Strip-Till, Direkt- oder konventionelle Saat
Prismenwalze für besseren Bodenschluss
Unsere neue Väderstad Rapid bietet Ihnen neue Möglichkeiten in der Saat. Die Maschine zeichnet sich durch eine sehr exakte Säeinheit und eine optimale Rückverfestigung aus. Weiter sind weniger Überfahrten nötig. Dadurch wird die Bodenschonung erhöht.

Im ersten Teil befindet sich die Scheibenegge. Diese bereitet das Saatbett für die Saat vor. Sie ebnet eventuelle Unebenheiten aus. Anschliessend kommt das Crossboard zum Einsatz. Dies hilft ebenfalls das Saatbett auszuebnen, damit die kommende Saat in einen optimal vorbereiteten Boden gesät werden kann. 

Die Säeinheit besteht aus einem 1-Scheibenschar im Abstand von 12.5cm. Mit einem Schardruck bis 205kg kann auch direkt gesät oder in einen Grasbestand eingesät werden. Bei diesen beiden Verfahren, wird einfach die Scheibenegge angehoben, damit diese nicht arbeitet. 

Anschliessend an die Säschare wird der Boden vom Packer direkt rückverfestigt. So hat das Saatgut einen guten Bodenschluss und der Boden ist rückverfestigt. Zuletzt wirkt noch ein Nachlaufstriegel. Vor allem in trockenen Jahren unterbricht dieser die Kapillare-Wirkung, um so das Austrocknen zu verlangsamen. Die Aggressivität des Striegels kann eingestellt werden.

Vorteile:

Saatbettbereitung, Saat und Rückverfestigung in einem Arbeitsgang
Rückverfestigung hinter Säeinheit mittels Reifenpacker
Hohe Präzision dank neuster Technik
Weniger Überfahrten mit 6m Arbeitsbreite
Gezogenes Gerät für beste Gewichtsverteilung und bestmögliche Bodenschonung
GPS-Paralellfahrsystem
Auch zum Einsäen in Wiesen geeignet
Das Saatgut ist ein kostenintensiver Posten geworden. Meistens entstehen Restmengen, welche durch eine nicht optimale Lagerung an Qualität einbüssen. Somit gibt es Verluste, welche nicht nötig sind. Aus diesem Grund liefern wir das Saatgut sowie den Dünger gleich mit.  

Zuckerrüben 2020

Sortenname Züchter Eigenschaften
Strauss 3Dplus Strube Sorte mit höchstem Zuckergehalt und
bester Ausbeute - helle und etwas
kurzstielige Blätter; gut deckend
Smart Belamia KWS ALS-resistente Sorte; aufrechtes,
längliches schmales Blatt;
beste Blattgesundheit

Futterrüben 2020

Sortenname Züchter Eigenschaften
Caribu Saaten-Union Handernte, sehr hoher Ertrag mit
wenig Erdbesatz
Enermax Saaten-Union Ernte mit Vollernter,
sehr hoher TS-Gehalt

Sonnenblumen 2020

Sortenname Züchter Eigenschaften
Sonnenblumen LG 55.24 high-oleic Limagrain frühe Sorte mit sehr hohem Ertrag

Mais

Sämtliches Saatgut ist Mesurol gebeizt, Wirkung: Krähenfrass mit Nebenwirkung Ackerschnecken und Flirtfliege
Silomais früh
Sortenname Züchter Eigenschaften
LG 31.205 Limagrain Ertrag: sehr hoch -
Verdaulichkeit: sehr hoch -
Jugendentwicklung: gut
LG 31.211
(auch Körner)
Limagrain Ertrag: hoch - Verdaulichkeit: hoch - Jugendentwicklung: sehr gut
Silomais mittelfrüh
Sortenname Züchter Eigenschaften
LG 31.259 Limagrain Ertrag: hoch - Verdaulichkeit: hoch - Jugendentwicklung: gut 
Silomais mittelspät
Sortenname Züchter Eigenschaften
P8666 (auch Körner) Pioneer Ertrag: sehr hoch -
Verdaulichkeit: sehr hoch -
Jugendentwicklung: mässig

Raps

Sortenname Züchter Eigenschaften
V 350 OL HOLL Monsanto Ertrag: sehr hoch - Ölgehalt: hoch - Resistenz gegen Lagerung, Stengelfäule und Rapskrebs
Gras, Getreide und alles andere Saatgut wird nach Bestellung besorgt.

Gerne stehen wir Ihnen auch beratend zur Seite. Bärtschi Thomas gibt Ihnen gerne Auskunft, was am besten gesät werden kann.
Standort
Schneider Agrar-Service
Obergasse 20, 4922 Thunstetten